Tanzen verbindet Jung und Alt

Tanz ist die älteste Form, in der der Körper das Ausdrucksmittel ist. Aber tanzen ist nicht nur Kommunikation, sondern hat einen wesentlichen Einfluss auf den Körper und auch auf die Psyche. Es macht nicht nur fit und glücklich, sondern auch sexy. Mit tanzen kann man so richtig schön abschalten und eine kurze Pause vom Alltag machen. Am besten geht es natürlich, wenn man Freude an der Bewegung hat.

Am Samstag, dem 19. Mai 2018, werden Paare aus Deutschland an den Turnieren um den 3. Bennewitzer Mai-Pokal 2018 der Gemeinde Bennewitz und des TSC Excelsior Dresden e. V. teilnehmen. Die Tanzsport-Paare messen sich in einzelnen Alters- bzw. Leistungsklassen und ertanzen sich sowohl in den Standardtänzen (Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox und Quickstep) und als auch in den Lateinamerikanischen Tänzen (Samba, Cha-Cha, Rumba, Paso Doble, Jive) um Platzierungen und Aufstiegspunkte.

Termin:

19. Mai 2018,

ab 11:00 Uhr – Tanzturniere verschiedener Leistungs- und Altersklassen

ab 19:00 Uhr – Gala-Tanzturnier mit Publikumstanz

Ort:

Landgasthof Deuben, Leipziger Straße 65, 04828 Bennewitz

 

Karten für die Ballveranstaltung können sie noch im Landgasthof Deuben erwerben.

Seien Sie neugierig auf uns. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und lassen Sie uns ab 19:00 Uhr gemeinsam das Tanzbein schwingen.

 

Ihr

Hilmar Schröter im Auftrag des Tanzsportclub Excelsior Dresden e. V.

Plakat_Tanzturnier-01