Bus-Shuttle zur 10. Nacht der offenen Dorfkirchen

im Wurzener Westen

Bitte weitersagen, weiterleiten, selber teilnehmen!

…nur dadurch kann dieses Pilotprojekt ein Erfolg werden und 2017 mit weiteren Buslinien auf anderen Strecken im Leipziger Land und vielleicht darüber hinaus funktionieren.

Am 2. Juli 2016 (in den Ferien) findet zum 10. Mal die Nacht der offenen Dorfkirchen statt.

Hier wurde ehrenamtlich eine Jubiläums-Idee entwickelt in der Hoffnung, dass man diese Veranstaltung im Leipziger Land mittels Bus-Shuttles zu einem netten Event ausbauen kann: geschichtlich, kulturell und touristisch interessant. Dies ist eine große Chance für unseren ländlichen Raum und unsere Ortschaften!

Dieses Jahr sind auf privates Risiko zwei Linienbusse von Naundorf-Reisen Nerchau gechartert. Diese gehen auf Hop on Hop off-Tour im Wurzener Westen von Kirche zu Kirche (Trebsen, Altenhain, Ammelshain, Klinga, Naunhof, Erdmannshain, Albrechtshain, Beucha, Brandis, Polenz, Machern, Lübschütz, Dögnitz, Nepperwitz, Deuben, Altenbach, Zeititz, Leulitz, Bennewitz, Schmölen, Pausitz, Bach).

Die einmalige Zahlung (5 Euro pro Erwachsenen, mitreisende eigene Kinder kostenlos, 2 Euro allein reisende Kinder/Jugendliche) ermöglicht es, von 17 bis 1 Uhr in beiden Bussen sooft ein- und auszusteigen wie man möchte.

Bitte schauen Sie auf die Homepage dazu, lassen Sie sich für die Sache begeistern und helfen Sie vor allem in dieser so schwierigen Anfangsphase, die Sache gelingen zu lassen. Leiten Sie den Link weiter, erzählen Sie davon!

http://dorfkirchennacht-2016-bus.jimdo.com/

Ich freue mich au Ihre Teilnahme!

i.A. André Rotter (Altenbach)