Guss der neuen  Glocke 30.08.2014Von Oklahoma… über Leipzig  bis Altenbach ….
Am 30.08.2014 war es soweit. Unsere 2. fehlende Bronzeglocke ist nach über 70 Jahren in der Eifeler Glockengießerei C.Mark-Maase in 54552 Brockscheid gegossen wurden.
Natürlich hat uns die Einladung mit dem kurzfristigen Termin unerwartet getroffen. Aber, von Oklahoma über Leipzig bis Altenbach wurden an diesem Tag 8 Glocken gegossen und weitere Glockengusstermine stehen dieses Jahr nicht mehr an.
DSC01506
Als Besucher unserer KG waren Frau und Herr Beßler aus Altenbach und Frau und Herr Vomhof aus Machern in Brockscheid. Fam. Vomhof war mit dem Wohnwagen dort. Sie waren bereits am Donnerstag, 28.08.2014 losgefahren und sind dann erst nach dem Auspacken der Glocke am 03.09. zurückgekommen.
Fam. Beßler ist ebenfalls erst kurzfristig mit einer Bekannten, wo sie zum 70. Geburtstag waren, beim Glockenguss dabei gewesen. Die Bekannte ist in der Altenbacher Dorfkirche konfirmiert worden und war deshalb erfreut, mit hinzufahren.

Wir freuen uns, dass inzwischen unsere Glocke in Brockscheid bereits am 02.09.2014 ausgepackt werden konnte, so dass sie nunmehr dort nach dem Säubern noch zum Läuten gebracht werden kann.
Glocke wird gesäubert... 02.09.2014
Einen kleinen Einblick zum Geschehen möchten wir Ihnen bereits jetzt mit  Fotos aus Brockscheid vermitteln. Danke dafür Herrn H.Vomhof aus Machern und Frau G.Beßler aus Altenbach.

Das ist aber nicht alles:
Zum Vormerken im Kalender laden wir Sie herzlich am 5. Oktober 2014 in unsere Altenbacher Kirche ein.
17:00 Uhr  feiern wir das Erntedankfest mit Andacht
18:30 Uhr wird das Altenbacher Dorftheater – die Zweitaufführung „Galaktische    Turbulenzen – Altenbach steht Kopf“ aufführen
Gegen 19:15 Uhr erfolgt ein Film- und Fotobericht über den Entwurf, das Aufbringen der Glockenzier und den Guss der 2. Altenbacher Bronzeglocke
Seien Sie herzlich Willkommen!

Die Glockengruppe der
Ev.-Luth. KG Machern