Stellenausschreibung

 

In der Gemeinde Bennewitz ist zum 01.12.2018 die Stelle

 

einer Leiterin / eines Leiters

der Kindertageseinrichtung in Bennewitz

 

in Vollbeschäftigung (40 Wochenstunden) neu zu besetzen.

 

In der Kindertageseinrichtung „Zwergenland“ in Bennewitz werden in acht Gruppen bis zu 130 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt betreut. In der Kindertageseinrichtung werden auch Kinder mit Behinderungen aufgenommen und betreut.

 

Zu den Aufgaben gehören:

  • organisatorische und fachliche Leitung einer Kindertageseinrichtung
    • Weiterentwicklung der Einrichtung nach den allgemein anerkannten pädagogischen Grundsätzen
    • Weiterentwicklung von Konzeptions- und Qualitätsentwicklungsprozessen
  • Personalführung, Belegungsplanung, Dienstplangestaltung, Haushaltsplanung
    • Konzeption und Durchführung eigener Gruppenangebote
    • Dokumentation der Entwicklung der Kinder
    • Erstellung von Entwicklungsberichten und Förderplänen in Zusammenarbeit mit den pädagogischen Fachkräften
    • aktive Kommunikation, Kooperation und Arbeit mit Kindern, Eltern und öffentlichen Institutionen
    • enge Zusammenarbeit mit Gemeindeorganen und Gemeindeverwaltung
    • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Eine Änderung bzw. Erweiterung der Aufgabengebiete bleibt vorbehalten.

 

Unser Angebot:

  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit großen Gestaltungsmöglichkeiten
  • ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet
  • ein freundliches und kollegiales Betriebsklima
  • eine Vergütung gemäß TVöD

Voraussetzungen:

  • eine nachgewiesene Berufsqualifikation nach § 2 Nr. 2 i.V.m. § 1 Abs. 1 S. 1 Nr. 2 bis 7, 9 oder 10 SächsQualiVO
  • mehrjährige Berufserfahrung und Tätigkeit in einer Kindertageseinrichtung
  • möglichst Erfahrungen in einer Leitungsfunktion
  • Freude an der Arbeit mit Kindern, Eltern und öffentlichen Institutionen
  • Entscheidungskompetenz, Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen
  • ein hohes Maß an Engagement, Belastbarkeit und Organisationsfähigkeit
  • Motivation und Kreativität
  • PC-Kenntnisse
  • eine gültige Fahrerlaubnis

Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen, Beschäftigungsnachweise) richten Sie bitte bis zum 27.07.2018 bevorzugt elektronisch an schraepler@gemeinde-bennewitz.de oder postalisch an die Gemeinde Bennewitz, Bahnhofstraße 24, 04828 Bennewitz. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Bodusch unter der Telefonnummer 03425/89320 gern zur Verfügung.

 

Die Stellenausschreibung richtet sich in gleicher Weise an weibliche und männliche Bewerber/-innen. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden schwerbehinderte Bewerber/-innen bevorzugt berücksichtigt.

 

Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit der Bewerbung und dem Bewerbungsverfahren entstehen, werden nicht erstattet.