Stellenausschreibung

 

 

Die Gemeinde Bennewitz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Sekretariat der Grundschule Bennewitz eine/n

 

 Schulsekretär/in

(m/w/i)

 

befristet und in Teilzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden. Die Vergütung der Tätigkeit erfolgt nach Entgeltgruppe E 5 TVöD.

 

Ihre Aufgaben:

 

-       Erledigung allgemeiner Sekretariatsaufgaben wie Bearbeitung von Postein- und Postausgängen, Schreib- und Kopierarbeiten, Aktenverwaltung, Archivierungsarbeiten, Erteilung von Auskünften, Telefonvermittlung u.a.

-       Unterstützung der Schulleitung wie Schreib- und Kopierarbeiten, Terminvereinbarung und -überwachung, Vor- und Nachbereitung von Terminen und Sitzungen, Zuarbeiten, Statistikführung u.a.

-       Bearbeitung von Schülerangelegenheiten wie An- und Abmeldungen, Führen der Schülerdateien, Unfall- und andere Meldungen, Schreiben von Berichten, Erstellen von Klassenlisten, Ausstellen von Bescheinigungen, Erstellen von Zeugnisabschriften, Annahme und Weitergabe von Krankmeldungen, Kontaktaufnahme mit Eltern und Dritten, Organisation von Terminen und Veranstaltungen, Bearbeitung von Anträgen und Abrechnungen, Arbeiten mit dem Schulverwaltungsprogramm SaxSVS (Schulmodul) u.a.

-       Materialbeschaffung und -verwaltung, Bestellung und Verwaltung von  Bürobedarf, Milchgeldkassierung und -abrechnung u.a.

-       Bearbeitung von Vorgängen im Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen wie Bedarfsprüfung und -meldung, Rechnungsbearbeitung, Überwachung und Nachweisführung der Haushaltsmittel, Kassen- und Buchführung u.a.

 

Unsere Anforderungen:

 

-       Abschluss als Verwaltungsfachangestellte/r, Angestelltenprüfung I, Fachangestellte/r für Bürokommunikation, Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement oder Bürokauffrau/Bürokaufmann

-       mehrjährige Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung, bestenfalls einschlägige Berufserfahrung in den Aufgabengebieten

-       sehr gute anwendungsbereite Kenntnisse mit arbeitsplatzbezogener PC-Software (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, SaxSVS etc.)

-       sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit, sichere Beherrschung der Orthographie

-       sehr gute organisatorische Fähigkeiten

-       selbstständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise

-       sicheres und freundliches Auftreten gegenüber Schulleitung, Lehrern, Eltern, Behörden, Gemeindeorganen und Beschäftigten der Gemeinde Bennewitz

-       pädagogisches Geschick im Umgang mit Schülerinnen und Schülern

-       Zuverlässigkeit, Loyalität und Engagement

 

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis über die erforderliche berufliche Qualifikation, Zeugnisse, Beschäftigungsnachweise) bis zum 12.10.2018 an die Gemeindeverwaltung Bennewitz, Bahnhofstraße 24, 04828 Bennewitz. Vorzugsweise sollte die Bewerbung im pdf-Format via E-Mail an bodusch@gemeinde-bennewitz.de übersandt werden. Für Rückfragen und nähere Informationen steht Ihnen Frau Bodusch unter der Telefonnummer 03425/89320 gern zur Verfügung