http://gemeinde-bennewitz.de/umfrage-zur-breitbandanalyse-in-der-gemeinde-bennewitz

Die Bedeutung schneller Internetanschlüsse wird immer wichtiger. Die meisten Angebote im Internet benötigen immer höhere Geschwindigkeiten. Die Gemeinde Bennewitz führt aus diesem Grund eine Analyse des Ist-Versorgungsstandes mit Internet Breitbandverbindungen durch. Hierzu ist die Firma Innok@ beauftragt und wird in naher Zukunft auf unsere Gewerbetreibenden zukommen.

Mit der  Umfrage an die Einwohner der Gemeinde Bennewitz soll ermittelt werden, in welchen Ortsteilen schnelle Internet-Anschlüsse fehlen, bzw. wie hoch der Bedarf an schnellen Internet-Anschlüssen ist. Die momentane Beteiligung an der Umfrage ist sehr gering. Insgesamt haben wir eine Beteiligung von 249 Haushalten. Dies deckt 3,3% der Gesamthaushalte in unserer Gemeinde ab. Zur Umsetzung des Breitbandes in der Gemeinde Bennewitz benötigen wir jedoch einen Bedarf von insgesamt 60 %.

Die Umfrage ist freiwillig und mit keinerlei Verpflichtung für Sie verbunden.

Diese Umfrage dient der Gemeinde Bennewitz auch als Grundlage zur möglichen Beantragung von Fördergeldern. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, um den Fragebogen aufzufüllen und bis spätestens 30.06.2015 an die Gemeinde Bennewitz zurück zu geben. Sie können den ausgefüllten Fragebogen per Fax an die Nummer 03425893240, per E-Mail an schraepler@gemeinde-bennewitz.de senden oder persönlich vorbei kommen.

Fragebogen Firma / Fragebogen Privat

Bei Fragen zum Thema Breitband steht der Bürgermeister der Gemeinde Bennewitz gern zur Verfügung:0342589320laqua@gemeinde-bennewitz.de

Nutzen Sie die einmalige Changse für die Gemeinde Bennewitz, um Breitband in jedem Ortsteil entstehen zu lassen.